Deutsche Oper Berlin

Deutsche Oper_Musik in Berlin

Mit ihren 1865 Sitzplätzen ist die Deutsche Oper Berlin das größte Opernhaus Berlins und zugleich die zweitgrößte Opernbühne Deutschlands. Seit 1912 wird hier Operngeschichte geschrieben: Chefdirigenten wie Bruno Walter, Lorin Maazel, Christian Thielemann und seit 2009 Donald Runnicles prägten den internationalen Ruf des Hauses als Spielstätte für große Oper, Regisseure wie Götz Friedrich und Hans Neuenfels, Christof Loy und Philipp Stölzl schufen hier Marksteine modernen Musiktheaters. Mit Benedikt von Peters begeistert gefeierter »Aida«-Inszenierung, Pınar Karabuluts Erfolgsproduktion »Il Trittico«, der Uraufführungs-Regie des britischen Kollektivs Dead Centre von Giorgio Battistellis »Il Teorema di Paolini« sowie der Sicht des Musiktheaterkollektivs »Hauen und Stechen« auf John Adams Politoper »Nixon in China« zeigt sich regelmäßig eine junge Regie-Generation an der Deutschen Oper Berlin. Mit ihrem breiten Repertoire von Mozart bis Richard Strauss, das unter der Intendanz von Dietmar Schwarz seit 2012 um regelmäßige Uraufführungen auf der großen Bühne erweitert wurde, bietet die Deutsche Oper Berlin die Möglichkeit, an mehr als 200 Abenden im Jahr Oper auf höchsten Niveau in einer nahezu beispiellosen Vielfalt zu erleben.

Mehr Informationen auf der Webseite der Deutschen Oper.

  • Freie Szene
  • Deutsche Oper

Zum Weiterlesen

Tischlerei_Musik in Berlin

Tischlerei

Die Spielstätte TISCHLEREI (eröffnet im November 2012) schafft einen perfekten Raum für Experimente mit neuen Formen des Musiktheaters und Uraufführungen zu oft politisch aktuellen Themen.

Grafik Untergrün_zeitgenössische Musik Berlin

Untergrün

Untergrün ist eine Konzertreihe, die performancebasierte Klangkunst in all ihren Formen präsentiert.

Ensemble LUX:NM_zeitgenössiche Musik Berlin

LUX:NM

LUX:NM contemporary music ensemble berlin ist ein Ensemble für zeitgenössische Musik, das sich durch seine authentischen und energetischen Interpretationen Neuer Musik internationales Renommee erworben hat. 2010 wurde das Ensemble aus mehreren Solist*innen gegründet, um  selbstbestimmte un...

Studio für Elektroakustische Musik_zeitgenössische Musik Berlin

Studio für Elektroakustische Musik der Akademie der Künste

Das Studio für Elektroakustische Musik der Akademie der Künste ist eine Einrichtung für experimentelle Klangkunst mit langer Tradition.

Uferstudios

Uferstudios

Die Uferstudios für zeitgenössischen Tanz sind ein denkmalgeschütztes Areal in Berlin-Wedding, das aktuell insgesamt sechs Partner aus der freien Tanzszene Berlins versammelt.