Errant Sound

Errant Sound
©Budhaditya Chattopadhyay: Co-sounding: Towards a Sonorous Land, Februar 2024, Foto: Georg Klein

Durch Ausstellungen, Präsentationen, Veranstaltungen, Residenzen und Workshops betont Errant Sound die Auseinandersetzung mit Prozessen und Dialogen und fördert eine dynamische und vielfältige Herangehensweise zur Klangkunst. Das Kollektiv aus derzeit 21 Mitgliedern aus den Bereichen Klangkomposition, Installation, Medienkunst, Radiokunst, und Performance versteht sich als selbstverwaltete, freie Initiative, die ohne kuratorische Leitung agiert. Als gemeinnütziger Verein organisiert, der Projektraum etablierte sich in den letzten Jahren als Anlaufpunkt der Klangkunstszene Berlins.

Die Aktivitäten umfassen experimentellen Arbeiten im Bereich Klangkunst, einschließlich Installation, Performance, Feldforschung, Stimme, Radio und den öffentlichen Raum. Diskurs- und Ausstellungsreihen, Talks und Workshops wie z.B. Ready Making, Listening Biennale, Acousmatic Lectures, Anima Mundi, Sonic Art Bar sind Formate die explizit auf eine öffentliche Vermittlung angelegt sind.

Die von Errant Sound organisierte internationale Klangkunst-Biennale Dystopie, diesmal mit dem Schwerpunkt indischer Subkontinent, findet im September 2024 zum dritten Mal in den Räumlichkeiten von Haunt-Frontviews und der Galiläa-Kirche statt,. Ab Juli 2024 ist Errant Sound auch im Hinterhof der Gerichtstrasse 45 aktiv. Der Zugang ist barrierefrei.

Weitere Informationen auf der Webseite von Errant Sound.

  • Freie Szene
  • Errant Sound

Zum Weiterlesen

Tischlerei_Musik in Berlin

Tischlerei

Die Spielstätte TISCHLEREI (eröffnet im November 2012) schafft einen perfekten Raum für Experimente mit neuen Formen des Musiktheaters und Uraufführungen zu oft politisch aktuellen Themen.

Deutsche Oper_Musik in Berlin

Deutsche Oper Berlin

Mit ihren 1865 Sitzplätzen ist die Deutsche Oper Berlin das größte Opernhaus Berlins und zugleich die zweitgrößte Opernbühne Deutschlands.

Grafik Untergrün_zeitgenössische Musik Berlin

Untergrün

Untergrün ist eine Konzertreihe, die performancebasierte Klangkunst in all ihren Formen präsentiert.

Ensemble LUX:NM_zeitgenössiche Musik Berlin

LUX:NM

LUX:NM contemporary music ensemble berlin ist ein Ensemble für zeitgenössische Musik, das sich durch seine authentischen und energetischen Interpretationen Neuer Musik internationales Renommee erworben hat. 2010 wurde das Ensemble aus mehreren Solist*innen gegründet, um  selbstbestimmte un...

Studio für Elektroakustische Musik_zeitgenössische Musik Berlin

Studio für Elektroakustische Musik der Akademie der Künste

Das Studio für Elektroakustische Musik der Akademie der Künste ist eine Einrichtung für experimentelle Klangkunst mit langer Tradition.