St. Elisabeth

St. Elisabeth
©Stefan Melchior

St. Elisabeth ist ein Ort, an dem die Geschichte spürbar bleibt. Ein Freiraum für unterschiedlichste Künste und Künstler*innen, den diese Kirche inmitten der Stadt offenbart: ein Ort der künstlerischen Entfaltung, der Improvisation, der Konzentration und des Dialogs von Kultur und Kirche.

Einen Schwerpunkt bilden Aufführungen Alter und Zeitgenössischer Musik und modernes Musik-/Sprech- und Tanztheater sowie Ausstellungen aktueller Kunst und vor allem auch experimentelle Projekte mit einer Kombination verschiedener Genre und Gestaltungsformen. Umgeben ist das Gebäudeensemble von einem (ebenfalls denkmalgeschützten) Kirchpark - ein grünes Kleinod in Berlin-Mitte.

Geschichte der Kirche: 1835 erhielt die Rosenthaler Vorstadt »zur moralischen Erhebung der Verhältnisse« ein eigenes Gotteshaus, von Karl Friedrich Schinkel im Auftrag König Friedrich Wilhelm III. (1770-1840) im »antikischen Stil« errichtet. Die Kirche, 1935 zur Hundertjahrfeier renoviert, brannte 1945 vollständig aus. Nachdem St. Elisabeth für fast 50 Jahre Ruine geblieben war, wurde sie 1991 gesichert und seit 1999 mit Mitteln der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, des Landesdenkmal- amtes, des Programms Städtebaulicher Denkmalschutz und Privatspenden wiederhergestellt.

Weitere Informationen auf der Webseite von St. Elisabeth.

  • St. Elisabeth
  • Freie Szene

Zum Weiterlesen

Tischlerei_Musik in Berlin

Tischlerei

Die Spielstätte TISCHLEREI (eröffnet im November 2012) schafft einen perfekten Raum für Experimente mit neuen Formen des Musiktheaters und Uraufführungen zu oft politisch aktuellen Themen.

Deutsche Oper_Musik in Berlin

Deutsche Oper Berlin

Mit ihren 1865 Sitzplätzen ist die Deutsche Oper Berlin das größte Opernhaus Berlins und zugleich die zweitgrößte Opernbühne Deutschlands.

Grafik Untergrün_zeitgenössische Musik Berlin

Untergrün

Untergrün ist eine Konzertreihe, die performancebasierte Klangkunst in all ihren Formen präsentiert.

Ensemble LUX:NM_zeitgenössiche Musik Berlin

LUX:NM

LUX:NM contemporary music ensemble berlin ist ein Ensemble für zeitgenössische Musik, das sich durch seine authentischen und energetischen Interpretationen Neuer Musik internationales Renommee erworben hat. 2010 wurde das Ensemble aus mehreren Solist*innen gegründet, um  selbstbestimmte un...

Studio für Elektroakustische Musik_zeitgenössische Musik Berlin

Studio für Elektroakustische Musik der Akademie der Künste

Das Studio für Elektroakustische Musik der Akademie der Künste ist eine Einrichtung für experimentelle Klangkunst mit langer Tradition.