Quatuor BRAC

  • Echtzeitmusik
  • Improvisierte Musik
  • Konzert

Konzertreihe Improvisation International

So., 12.11.2023, 20:00 - 22:00 | exploratorium berlin

Quatuor BRAC bei Proben
© Andrew Levine

Im Quatuor BRAC haben sich vier virtuose Streichinstrumentalistinnen und -instrumentalisten zusammengefunden: die Italienerin Tiziana Bertoncini, Soizic Lebrat (die Martine Altenburger ersetzt hat, das »A« in BRACs Originalbesetzung), Vincent Royer und Benoît Cancoin aus Frankreich. Improvisation ist zugleich Kernkompetenz und Wunschrepertoire dieses Streichquartetts. Das englische ’string quartet‘ würde indes viel besser zur Spielweise des Quatuor BRAC passen, denn die Instrumente werden gezupft, gestrichen, gerieben, geklopft – und neben den Klangkörpern kommt immer auch mal wieder die Stimme zum Einsatz.

Programm

Quatuor BRAC

  • Tiziana Bertoncini (IT/AT) | Geige
  • Soizic Lebrat (FR) | Cello
  • Benoît Cancoin (FR) | Kontrabass
  • Vincent Royer (FR/DE) | Bratsche

Information

Standort:
Zeit:
  • So., 12.11.2023, 20:00 - 22:00
  • Pause:
Tickets:
  • 15/12/6 €
  • Kontakt Ticket-Vorbestellung: https://exploratorium-berlin.de/veranstaltung/improvisation-konzert-quatuor-brac-2/