Pierre Boulez Saal

PierreBoulez Saal_freie Szene Belrin
©Volker Kreidler

Am 4. März 2017 öffnete der Pierre Boulez Saal mit einem Konzert unter der Leitung von Daniel Barenboim erstmals seine Türen. Entworfen von Frank Gehry, verfügt der Saal über ein unverwechselbares architektonisches Profil und ermöglicht durch seine elliptische Form eine direkte Begegnung zwischen Künstlerinnen und Künstlern und dem Publikum – die Trennung zwischen Bühne und Zuschauerraum ist hier aufgehoben. Der Pierre Boulez Saal ist das öffentliche Gesicht der Barenboim-Said Akademie und bereichert das Berliner Musikleben mit einem hochkarätigen Programm von etwa 150 Veranstaltungen pro Jahr. 

Das klassisch-romantische Repertoire steht im Pierre Boulez Saal ganz selbstverständlich neben den Klassikern der Moderne und der Musik unserer Zeit, darunter zahlreiche Uraufführungen. Exemplarisch zu erleben ist dies in den Programmen des von Daniel Barenboim gegründeten Boulez Ensembles. Der Saal möchte außerdem ein europäisches Zuhause für die Musik der arabischen und persischen Welt und ein Ort für Jazz und Improvisation sein. Lecture-Konzerte, Vorträge und Diskussionen bilden einen weiteren Schwerpunkt. Ganz egal, wohin die Reise geht: Neugier und die Freude am Entdecken sind die Leitideen.

Informationen zur Barrierefreiheit sind hier auf der Website einsehbar.

Weitere Informationen auf der Webseite, Instagram und Facebook.

  • Pierre Boulez Saal
  • Freie Szene

Zum Weiterlesen

Tischlerei_Musik in Berlin

Tischlerei

Die Spielstätte TISCHLEREI (eröffnet im November 2012) schafft einen perfekten Raum für Experimente mit neuen Formen des Musiktheaters und Uraufführungen zu oft politisch aktuellen Themen.

Deutsche Oper_Musik in Berlin

Deutsche Oper Berlin

Mit ihren 1865 Sitzplätzen ist die Deutsche Oper Berlin das größte Opernhaus Berlins und zugleich die zweitgrößte Opernbühne Deutschlands.

Grafik Untergrün_zeitgenössische Musik Berlin

Untergrün

Untergrün ist eine Konzertreihe, die performancebasierte Klangkunst in all ihren Formen präsentiert.

Ensemble LUX:NM_zeitgenössiche Musik Berlin

LUX:NM

LUX:NM contemporary music ensemble berlin ist ein Ensemble für zeitgenössische Musik, das sich durch seine authentischen und energetischen Interpretationen Neuer Musik internationales Renommee erworben hat. 2010 wurde das Ensemble aus mehreren Solist*innen gegründet, um  selbstbestimmte un...

Studio für Elektroakustische Musik_zeitgenössische Musik Berlin

Studio für Elektroakustische Musik der Akademie der Künste

Das Studio für Elektroakustische Musik der Akademie der Künste ist eine Einrichtung für experimentelle Klangkunst mit langer Tradition.