Zionskirche

Zionskirche_zeitgenössische Musik Berlin
©Stefan Melchior

Das geschichtsträchtige Kirchengebäude befindet sich auf dem zentralen Zionskirchplatz in Berlin-Mitte, auf der ehemals höchsten Anhöhe Berlins, umringt von einladender Grünfläche. Der dekmalgeschützte Backstein-Terrakotta-Bau im Stile der Neu-Romanik beeindruckt mit seinem 67 Meter hohen Turm.

Die Zionsgemeinde fühlt sich ihrem Ort und dessen Tradition verbunden und öffnet gleichzeitig ihre Türen für politische und kulturelle, kiezbezogene und global relevante Themen. Neben innovativen Gottesdienst- und Andachtsformen ist die Zionskirche unter dem Leitspruch »Offene Kirche« Ort für ein breites Veranstaltungsspektrum sowie vielgestaltiges, kritisches und bewusstes Denken, Sehen und Erleben.

Geschichte des Hauses

1873 wurde die Zionskirche unter dem Architekten August Orth fertiggestellt und am Jahrestag der Unterzeichnung des Friedensvertrages mit Frankreich, in Anwesenheit des Stifters und mittlerweile zum Kaiser gekrönten Wilhelm I., eingeweiht. Nach der starken Zerstörung im Zweiten Weltkrieg wurde das Kirchengebäude bis 1953 notdürftig restauriert und konnte wieder für Gottesdienste genutzt werden. Erst 1993 begann die vollständige Turm- und Dachsanierung und die schrittweise Restaurierung der Außenfassade. Im Herbst 2009 ngen die Bauarbeiten für die noch andauernde Innensanierung an, bei der unter anderem die großformatigen Buntglasfenster saniert wurden.

Weitere Informationen auf der Webseite der Zionskirche.

  • Zionskirche
  • Freie Szene

Zum Weiterlesen

Tischlerei_Musik in Berlin

Tischlerei

Die Spielstätte TISCHLEREI (eröffnet im November 2012) schafft einen perfekten Raum für Experimente mit neuen Formen des Musiktheaters und Uraufführungen zu oft politisch aktuellen Themen.

Deutsche Oper_Musik in Berlin

Deutsche Oper Berlin

Mit ihren 1865 Sitzplätzen ist die Deutsche Oper Berlin das größte Opernhaus Berlins und zugleich die zweitgrößte Opernbühne Deutschlands.

Grafik Untergrün_zeitgenössische Musik Berlin

Untergrün

Untergrün ist eine Konzertreihe, die performancebasierte Klangkunst in all ihren Formen präsentiert.

Ensemble LUX:NM_zeitgenössiche Musik Berlin

LUX:NM

LUX:NM contemporary music ensemble berlin ist ein Ensemble für zeitgenössische Musik, das sich durch seine authentischen und energetischen Interpretationen Neuer Musik internationales Renommee erworben hat. 2010 wurde das Ensemble aus mehreren Solist*innen gegründet, um  selbstbestimmte un...

Studio für Elektroakustische Musik_zeitgenössische Musik Berlin

Studio für Elektroakustische Musik der Akademie der Künste

Das Studio für Elektroakustische Musik der Akademie der Künste ist eine Einrichtung für experimentelle Klangkunst mit langer Tradition.