Magazin

field notes ist das Print- und Online-Magazin für zeitgenössische Musik in Berlin. Wir berichten über aktuelle Entwicklungen und Veranstaltungen aus den Bereichen Neue Musik, Echtzeitmusik und Improvisation, Musiktheater und Oper, elektronische und elektroakustische Musik sowie Klangkunst bzw. Sound Art.

Filter

CD's in denen sich Himmel und Wolken spiegeln

Releases des Monats | Mai 2023

Kristoffer Cornils hört neue Releases von Kevin Drumm, Christina Kubisch, Anna Schimkat und vielen mehr. Außerdem: Bücher über Iannis Xenakis, Conrad Schnitzler und den Magnetbanduntergrund in der DDR.

Portrait von Sara Walther

Opposite Editorial | Sara Walther #32

Für wen schreiben wir eigentlich? Wer sind die Menschen, die sich mit zeitgenössischer Musik und ihren Diskursen auseinandersetzen? Was wollen sie lesen? Was ist relevant?

Rabih Beaini im Morphine Raum

Feature | Morphine Raum

Während alle Welt ins Digitale auswich und Kultur immer mehr in die Außenbezirke abwandert, schuf Rabih Beaini einen Raum für Begegnungen, und zwar mitten in der Stadt. Seit dem Frühjahr 2020 ist der Morphine Raum als einer der spannendsten Orte für zeitgenössische Musik in Berlin nicht me...

Miasmah Logo

Labelportrait | Miasmah #32

Erik K. Skodvin gründete sein Label Miasmah ursprünglich in Oslo – oder besser gesagt: im Internet.

Kyiv Contemporary Music Days

Interview | Die Kyiv Contemporary Music Days in Berlin

Die Plattform Kyiv Contemporary Music Days (KCMD) ist ein wichtiger Dreh- und Angelpunkt der zeitgenössischen Musikszene in Kyiv. Seit dem russischen Angriffskrieg hat KCMD seine Aktivitäten auf zwei Hauptbereiche konzentriert: Die Erhaltung der ukrainischen Musiklandschaft und die Verbrei...

BYDL – Cassette Frames: Winter Edition

Releases des Monats | April 2023

Im April hören wir unter anderem die Rekonstruktionen afro-peruanischer Tanzstile von Ale Hop und Laura Robles, unveröffentlichte Aufnahmen der Elektronik-Pionierinnen Ruth Anderson und Annea Lockwood, eine Neuinterpretation von Iannis Xenakis’ »Eonta« und das neue Album von SABIWA, das ta...